Affoltern – Albispass

Oben weiss – unten grün oder lange Kleider statt Sonnencreme.

Nach den ersten beiden Touren mit frühlingshaften Temperarturen waren diesmal wärmere Kleider und dicke Handschuhe angesagt. Die 8 kälteresistenten Gümeler wurden aber nicht entäuscht. Vorbei an der schönen wieder winterlichen Landschaft führte die Tour auf wenig befahrenen Nebenstrassen über Menzingen, den Hirzel, über den Albispass nach Bonstetten. Dort wurde der Kaffehalt mit dem obligatorischen Nussgipfel eingelegt bevor es wieder zurück ins Zugerland und hoch ins winterliche Ägerital ging.

Leave a Reply