Karfreitagstour

Das ideale Rezept für eine gelungene Velotour…

…man nehme Sonne, blauen Himmel, blühende Wiesen, angenehme Temperaturen, 20 gutgelaunte Velofahrerinnen und Velofahrer.

Die Karfreitagstour gehört schon seit Jahren zum Tourenprogramm des Velo Club Aegeri und obwohl oder gerade deswegen, die Tour immer auf derselben Strecke stattfindet, gehört sie ins Jahresprogramm der meisten Veloclüblerinnen und Veloclübler. So auch in diesem Jahr. Insgesamt 5 Velofahrerinnen und 15 Velofahrer haben an dieser Tour teilgenommen. Ein beeindruckendes Bild, wenn die ganze Gruppe geschlossen unterwegs ist und das Strassenbild von den leuchtenden rot, gelb, weissen VCA Trikots geprägt wird.

Wie gewohnt führte die Strecke von Aegeri über Baar, Rotkreuz, Luzern nach Horw wo ein erster Boxenstop eingelegt wurde und wir Kaffee sowie die obligaten Nussgipfel an der Sonne genossen. Anschliessend ging die Fahrt weiter nach Beckenried, mit der Fähre nach Gersau zum Mittagessen und dann gestärkt über den Steinerberg hoch ins Aegerital.

Eine tolle, gemütliche Tour. Auf der viel getratscht und gelacht wurde und offensichtlich allen Teilnehmern gut in Erinnerung bleiben wird. Besten Dank auch an den Vorstand für die Organisation und perfekte Tourenleitung.

Weitere Bilder in der Fotogalerie

Leave a Reply